Informationsveranstaltung am Mittwoch, 13.7.2022 um 14:00

  • Hier befindet sich dann der Link zur Veranstaltung
  • Die Infoveranstaltung findet über MS Teams statt - Teilnahme ohne Installation oder Download im Browser möglich 
  • alle Informationen zur dreijährigen Ausbildung mit Praktikumsjahr
  • Infos zu den Abschlüssen Staatlich geprüfter Informatiker / geprüfte Informatikerin – Bachelor
  • Beratung zu den Fachrichtungen Wirtschaft, Medien und Technik
  • Weiterer Termin: Montag, 25. Juli, 14:00

Die Informatik-Ausbildung für Macher*innen.

Das dreijährige Berufskolleg an der ADV (Akademie für Datenverarbeitung) ist die Informatik-Ausbildung für Praktiker*innen in der Region Stuttgart. Die duale Ausbildung mit dem Abschluss „Staatlich geprüfte/r Informatiker/in“ stellt eine sinnvolle Alternative zum Hochschulstudium dar: Auf hohem fachlichen Niveau und mit besten Zukunftsperspektiven in Medien, Wirtschaft oder Technik.

Unser Highlight: Informatik mit hohem Praxisanteil

Eine Besonderheit der Informatik-Ausbildung an der ADV ist das einjährige bezahlte Firmenpraktikum im zweiten Ausbildungsjahr. Die ADV ist seit Jahrzehnten mit zahlreichen namhaften Unternehmen insbesondere in Baden-Württemberg verbunden. Bei diesen rund 600 IT-Partnerfirmen können unsere Auszubildenden während ihres Praktikums ein Jahr lang an spannenden Projekten mitarbeiten und ihre Kenntnisse in Programmierung und in Projektarbeit intensiv vertiefen. Je nach Ausbildungsgang und Interessen liegt der Fokus beispielsweise auf Systemadministration, Mediengestaltung, Software-Engineering oder anderen Themen der Informatik.


Die Vorteile der Informatik-Ausbildung an der ADV auf einen Blick

  • Kostenfreies Studium: 

Die Ausbildung ist komplett kostenfrei, im Praxisjahr wirst du von deinem Unternehmen bezahlt. 

  • Viel Praxiserfahrung: 

Das 2. Ausbildungsjahr ist ein bezahltes Praxisjahr. Die Firmen werben dafür auf unserem Karrieremarktplatz vor Ort.

  • Beste Verbindungen: 

Über 600 Partnerfirmen arbeiten seit mehr als 45 Jahren mit uns zusammen. Deine Chancen auf eine gute Stelle sind ausgezeichnet.

  • Familiäre Atmosphäre:

Kleine Klassen à 25 Schüler*innen ermöglichen persönlichere Betreuung. Unser familiärer Umgang wird von allen sehr geschätzt.
  

Der Aufbau der Informatik-Ausbildung an der ADV 

  • Jahr – Lernjahr: 

Programmierung, Grundlagen der Informatik, BWL und weitere Fächer

  • 2. Jahr – Praxisjahr: 

einjähriges bezahltes Firmenpraktikum zur Vertiefung und Anwendung der Kenntnisse

  • 3. Jahr – Abschlussjahr: 

vertiefende Inhalte mit Abschlussprüfungen an der ADV


Von der Fachhochschulreife zum Bachelor
Voraussetzung für die Informatik-Ausbildung an der ADV ist das Abitur oder eine gute Fachhochschulreife. Nach erfolgreichem Abschluss besteht darüber hinaus die Möglichkeit, den Hochschulabschluss Bachelor of Science zu erwerben – berufsbegleitend oder in Vollzeit. Die GDS2/ADV kooperiert dazu mit der Hochschule Reutlingen, der SBA in Stuttgart und dem Griffith-College in Dublin.

Informiere dich über die drei Fachrichtungen des Berufskollegs für Informatik:

Interessiert?

Melde dich jetzt an!
 

Was ist das dreijährige Berufskolleg für Informatik?