5 bis 13 Meter hoch konnte geklettert werden, die Parcours sind ganz schön ansprüchsvoll

In schwindelnden Höhen // ADV-Onboarding

Waldseilgarten und Wanderung zum Schönbuchturm für die neuen ADV´ler

Bei wunderschönem Herbstwetter gingen in der dritten Unterrichtswoche alle Grundstufenklassen der ADV fast an ihre Grenzen. 

Im Waldseilgarten Herrenberg wurde geklettert, von dort brach eine andere Gruppe zur Wanderung auf.

Dies war eine tolle Gelegenheit, sich näher kennen zu lernen, denn die neuen Klassen im Bereich Wirtschaft, Medien und Technik kennen sich ja erst seit dem Schuljahresbeginn. Die Kletterer motivierten und halfen sich gegenseitig und während die ersten Parcours noch in gemäßigter Höhe stattfinden, geht es dann auf weiteren Routen 8-10 Meter hoch und der freie Fall startet von 13 Metern über der Erde.

Die Wandergruppe verbrachte die Zeit auf einer abwechslungsreichen Route, um zum Schluss den Schönbuchturm zu ersteigen.

Wir danken dem Förderverein der ADV für die Unterstützung! 

 

 
Facebook