Theateraufführung

Chillen in Somalia

Liebe Freundinnen und Freunde von außergewöhnlichen Theaterprojekten,

gefördert vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg/Innovationsfonds Kunst und der Bürgerstiftung Sindelfingen, haben die Theaterpädagoginnen und Regisseurinnen Anke Marx und Annette von der Mülbe mit Jugendlichen der Vorbereitungsklassen der Gottlieb-Daimler-Schule 2 und Senioren ein biografisches Theater entwickelt:

Im Altenheim treffen sie aufeinander: Alte und Junge, Einheimische und Geflüchtete. Die einen leben im Heim, die anderen arbeiten dort als PflegerInnen, Putzkräfte oder Bauarbeiter. Sie alle bringen Geschichten, Erfahrungen und vor allem Hoffnungen mit. 

Unter dem Titel Chillen in Somalia erleben Sie ein tragikomisches Theaterstück zwischen Leben und Sterben.

Aufführungen am:           

  • 17. Juli 2018 um 19.30 Uhr
  • 19. Juli 2018 um 10.00 Uhr
  • 20. Juli 2018 um 10.00 Uhr

in der Aula der Gottlieb-Daimler-Schule 2

Wir bitten um Kartenreservierung bei Frau Müller unter Tel. 07031/6117-102 oder per Mail mueller@gds2.de. 

Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

 
Facebook