Bratwurst wenden leicht gemacht

Technik-Informatiker der ADV präsentieren ihre Projekte

Ob die Bratwürste hinterher auch schmeckten, war den Technikern aus der Abschlussklasse am Anfang der Projektpräsentation erst einmal nicht so wichtig. (Später wurde dann doch noch der Senf gesucht.) 

Auf die Funktionalität kommt es an, denn über eine Weboberfläche und auch mit Hilfe einer App soll der Roboter angesteuert werden. Dieser legt dann das Grillgut an einer bestimmten Positionen auf den Grill oder wendet ein Würstchen. Der Roboterarm greift dann die Oberländer und führt den entsprechenden Befehl aus. Dabei musste die Projektgruppe natürlich Position und Weg genau definieren. Zum Schutz des Roboters und der Nerven des Lehrkörpers wurden Teile großzügig mit Alufolie verkleidet. 

Die Techniker arbeiten im Fach Rechnergestützte Fertigungssysteme in Gruppen an einem derartigen Projekt. Weitere waren z. B. das Fräsen eines Spielergebnisses (z. B. Tic Tac Toe) oder das Aufgreifen eines Gegenstandes mit Orientierung über eine Kamera. Verschiedene Roboter stehen den Schülerinnen und Schülern dabei zur Auswahl.

 

 

 
Facebook