Spezielle Organisationslehre

Kurzbeschreibung

Viele Fragestellungen im IT-Bereich verlangen eine differenziertere Betrachtung im Bereich der Organisationslehre.

Vorkenntnisse

keine

Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler können

  • Begriffe und Modelle der Organisation beurteilen
  • Organisationen analysieren
  • Auswahl- und Erstellungstechniken anwenden

Inhalte/Elemente der Organisationslehre

  • Spezielle Organisationstheorien
  • Sekundärorganisation
  • Vertiefte Ablauforganisation

Lehrmaterial

Verwendung eigener Skripte und Texte.

Lehrbücher:

  • Schulte-Zurhausen, Manfred: Organisation. 3. Aufl. München: Vahlen 2002

Literatur

Basisliteratur

  • Stahlknecht, Peter/Hasenkamp, Ulrich: Einführung in die Wirtschaftsinformatik. 11. Aufl. Berlin-Heidelberg-New York: Springer 2005
  • Schmidt, Götz: Methode und Techniken der Organisation. 13. Aufl. Gießen: Verlag Dr. Götz Schmidt 2003

Weiterführende Literatur

  • Burghard, Manfred: Projektmanagement: Leitfaden für die Planung, Überwachung und Steuerung von Entwicklungsprojekten. 6. Aufl. Erlangen: Publicis 2002
  • Ruf, Walter/Fittkau, Thomas: Ganzheitliches IT-Projektmanagement: Wissen, Praxis, Anwendungen. München: Oldenbourg 2008
 
Facebook